SE Immobilien - Management GmbH

Bürozeiten: Montag bis Freitag von 08:00 bis 17:00 Uhr


0 72 31 / 58 50 6 - 0
Impressionen von  Gepflegtes Wohnen in bester Lage
Impressionen von  Gepflegtes Wohnen in bester Lage

Gepflegtes Wohnen in bester Lage

Objekt-Nr.SEI11411
ObjektartHaus
PLZ Ort75175 Pforzheim
Verfügbar abnach Vereinbarung
Baujahr1952
Kaufpreis657.000 €
Courtage4,76% inkl. MwSt
Fläche ca.189,75 m²
Grundstücks­fläche ca.698,00 m²
Zimmer9
Schlafzimmer3
Badezimmer3
BefeuerungGas
Kabel/SAT TVJa
Zustandgepflegt
Energie­verbrauchs­kennwert222 kWh/(m²a)

Lage

Ihr Ansprechpartner

Herr Siegmund Steding
Telefon: 0723158506-0
E-Mail:

Karlsruher Str. 87a
75179 Pforzheim

Impressionen


Objektbeschreibung

Die hier zu bewertende Immobilie wurde als 3-Familienhaus mit Einliegerwohnung ca. 1929 errichtet. Nach einem Bombenangriff wurde das Haus im Jahre 1952 von der Kellerdecke ab erneut errichtet. Das Grundstück umfasst rund 698 m² und verfügt über einen Vorgarten, einen Garten hinter dem Haus mit Wäschetrocknungsplatz und gepflastertem Freisitz. Die Zuwegung zum Hauseingang erfolgt über einen Weg aus grauen Steinfliesen.

Das Objekt wird zur Straße hin durch ein Zaunsystem aus Kunststoff, zum Nachbarn hin durch Hecken und Gebüsch eingefriedet. Der Höhenunterschied zwischen Wäschetrocknungsplatz und der Rasenfläche ist mit einer Hainbuchhecke abgetrennt. Über eine Außentür im Keller besteht Zugang zum Garten.

Die Erschließung an das öffentliche Versorgungsnetz ist gegeben.

Das Gebäude verfügt über eine Gesamtwohnfläche von ca. 189,75 m².

Im Untergeschoss befindet sich eine kleine Einliegerwohnung. Sie besteht aus einem Zimmer, einer Küche und einem Badezimmer mit Dusche und Waschbecken. Die Wohnfläche beträgt hier ca. 30,00 m². Eine genaue Flächenangabe liegt hier nicht vor. Neben der Einliegerwohnung befinden sich im Untergeschoss noch eine Waschküche und zwei Kellerräume mit Holzabtrennung. Hier ist ein Feuchtigkeitsschaden (abblätternder Putz), verursacht durch Aufhängen feuchter Wäsche mit zu geringem Abstand zur Wand erkennbar. In der Waschküche befindet sich außerdem auch ein abgetrenntes WC. Über den Flur der Einliegerwohnung besteht Zugang zum Garten.

Die Wohnfläche im Erdgeschoss beträgt ca. 72,75 m². Hier befinden sich ein Flur, drei Zimmer, ein Tageslichtbadezimmer und eine Küche mit Einbauküche. Die Wohnung wurde im Jahre 2014 komplett renoviert. Hier wurden bereits neue Kunststofffenster verbaut und in allen Wohnräumen einheitlich, heller Ahorn-Laminatboden verlegt. Das Tageslicht-Badezimmer verfügt über eine Badewanne mit ausklappbarer Duschwand, einem WC und Waschbecken.

Die Wohnfläche im Obergeschoss verfügt über denselben Grundriss wie das Erdgeschoss und beträgt somit ebenfalls ca. 72,75 m². Lediglich die Verbindungstür zwischen Wohn- Und Esszimmer wurde zu einem 2 Meter großen Durchgang erweitert. Die Räumlichkeiten wurden von der Eigentümerin des Objektes genutzt und befindet sich noch in älterem Zustand. Die Einbauküche ist vermutlich aus den 1970er Jahren. Auch das Badezimmer befindet sich nicht mehr auf dem heutigen Standard und müsste im Zuge des Erwerbes renoviert werden. Es wurde überwiegend PVC Boden verlegt.

Das Dachgeschoss verfügt über eine Wohnfläche von ca. 44,25 m² + einer Kammer von 7,60 m² die sich außerhalb der Wohnung befindet, aufgeteilt in einen Flur, zwei Zimmer, Tageslicht-Badezimmer, einer Abstellkammer, einer Küche mit Einbauküche und einem weiteren kleineren Zimmer. Die Wohnung wurde ebenfalls im Jahr 2014 vollständig renoviert. Es wurde Laminatboden verlegt und eine neue Küche eingebaut, welche Bestandteil des aktuellen Mietverhältnisses ist.

Die beiden Wohnungen im Erdgeschoss und im Dachgeschoss befinden sich in vermietetem Zustand. Die Mietverhältnisse sind unbefristet.

Die Elektrik wurde im Jahr 2014 erneuert. Das Grundstück entwässert gemeinsam mit dem Flurstück 1551/15 über eine private Abwasserleitung in die öffentliche Kanalisation.

Die einzelnen Wohnungen verfügen über eine Gas-Etagenheizung mit separaten Gas- und Stromzählern. Die Warmwasseraufbereitung erfolgt über die Heizungsanlage. Die Einliegerwohnung wird über Elektrolüfter erwärmt und die Warmwasseraufbereitung erfolgt über einen Durchlauferhitzer.

Das Walmdach verfügt über Schleppgauben zur Süd-, Ost- und Westseite, welche der Wohnraumerweiterung im Dachgeschoss dienen. Die Dacheindeckung erfolgte mit Schieferplatten. Es ist keine Dachisolierung oder Wärmedämmung vorhanden.

Das Haus befindet sich insgesamt in einem gepflegten Zustand.

Ausstattung

Mehrfamilienhaus
Baujahr des Hauses: 1929
Wiederaufbau: 1952
Flurstück: 1551/5
Voll erschlossen
massive Bauweise
Grundstücksfläche: 698 m²
Leichte Hanglage
Wohnfläche: ca. 189,75 m²
Nutzfläche: ca. 80,35 m²
Walmdach mit Schleppgauben
Dachdeckung erfolgte mit Tonziegeln im Biberschwanzprofil
Keine Dachisolierung vorhanden
Keine Wärmedämmung vorhanden
Garten hinter dem Haus vorhanden
Voll unterkellert
Gas-Etagenheizung für EG, OG und DG
-Warmwasseraufbereitung zentral über Heizungsanlage
Hobbyraum: Elektro-Heizung
-Warmwasseraufbereitung über Durchlauferhitzer
Elektrik aus 2014


Räumliche Aufteilung:

-UG – Angabe der Nutzfläche ca. 42,75 m² ((keine detaillierten Pläne vorhanden), ) aufgeteilt in:
Waschküche, Gäste-WC, zwei Kellerräume

-UG- Angabe der Wohnfläche: ca. 30,00 m² (keine detaillierten Pläne vorhanden), aufgeteilt in:
Zimmer, innenliegendes Badezimmer und Küche

-EG – Angabe der Wohnfläche: ca. 72,75 m² aufgeteilt in:
Zimmer 1 (18,35 m²), Zimmer 2 (17,25 m²), Zimmer 3 (18,50 m²), Flur (5,50 m²), Badezimmer (4,00 m²), Küche (11,10 m²)

-OG – Angabe der Wohnfläche: ca. 72,75 m², aufgeteilt in:
Zimmer 1 (18,35 m²), Zimmer 2 (17,25 m²), Zimmer 3 (18,50 m²), Flur (5,50 m²), Badezimmer (4,00 m²), Küche (11,10 m²)

-DG – Angabe der Wohnfläche: 44,25 m², aufgeteilt in:
Küche (7,00 m²), Badezimmer/WC (5,54 m²), Zimmer 1 (11,30 m²), Zimmer 2 (14,28 m²), Kammer 1 (1,08 m²), Kammer 2 (0,60 m²), Flur (4,45 m²)
und eine weiterer Raum außerhalb der Wohnung mit 7,60 m²

Ausstattungsmerkmale:

Im Außenbereich:

Vorgarten mit Flies und Stein belegt
Garten hinter dem Haus
Größtenteils Gartenfläche, teilweise Sträucher
- hier befinden sich außerdem:
- ein Wäschetrocknungsplatz
- Geräteabstellfläche unter der Außentreppe
Einfriedung zur Straße hin durch Zaunsystem aus Kunststoff
Zum Nachbar hin durch Hecken und Gebüsch
Sockel aus Sandstein
Überdachter Hauseingang
Parkmöglichkeiten an der öffentlichen Straße
Schleppgauben zur Süd-, Ost- und Westseite
 dienen der Wohnraumerweiterung im Dachgeschoss
Zwei Schornsteine
Fenster größtenteils mit Klappläden
Hauseingangstüre: Holztür mit Lichtausschnitt
Zur Erweiterung des Treppenhauses: Erker-/ Anbau
Allgemeinzustand Grundstück: gepflegt


Im Innenbereich:

Fenster / Rollläden:

-Teilweise erneuert
-Untergeschoss: Holzfenster in Holzrahmen
-Erdgeschoss: Kunststofffenster in Kunststoffrahmen
-Obergeschoss: Holzfenster, weiß lackiert
-Dachgeschoss: Kunststofffenster in Kunststoffrahmen
-Fenster verfügen größtenteils über Klappläden

Fußböden:

-Untergeschoss:
oFliesenboden in beige/ braun, baujahrestypisch: Flur, Küche, WC, Wohnzimmer ELW

-Erdgeschoss:

oFliesen in Marmoroptik: Diele/Flur:
oHeller Ahorn-Laminatboden, einheitlich: Küche, Wohnzimmer, Schlafzimmer, Kinderzimmer
oFliesenboden in weiß: Badezimmer

-Obergeschoss:

oPVC.Boden: Flur, Wohn- und Esszimmer, Schlafzimmer
oFliesenboden, baujahrestypisch: Küche

-Dachgeschoss:
oFliesenboden in weiß: Badezimmer
oLaminatboden, Buche: Flur, Küche, Schlafzimmer 1, Schlafzimmer 2

Wände und Decken:


-Decken:
overputzt und gestrichen in weiß
oHolzpaneelen in braun: Küche UG

-Wände:
oUntergeschoss:
- verputzt/ weiß gestrichen
- Badezimmer: deckenhoch weiß gefliest

oErdgeschoss:
- weiß gestrichen/tapeziert
- Badezimmer: deckenhoch weiß gefliest, mit Bordürenfliesen
- Küche: Fliesenspiegel
- Diele: hellgelber Farbanstrich

oObergeschoss:
- Wohn-und Esszimmer, Flur: tapeziert
- Schlafzimmer: hellgelber Farbanstrich
- Badezimmer: deckenhoch gefliest, braune Musterfliesen (baujahrestypisch)

oDachgeschoss:
- weiß tapeziert/ gestrichen
- Badezimmer: deckenhoch hell gefliest

Innentüren:

-UG: Holztüren im Holzrahmen, Tür zum Garten: mit Glaseinsatz
-EG: Weiß beschichtete Oberfläche
-OG: Holztüren im Holzrahmen, Wohnzimmer: mit Glaseinsatz
-DG: Holztüren im Holzrahmen

Heizung:

-Gas-Etagenheizung
-Warmwasseraufbereitung zentral über Heizungsanlage
-Einliegerwohnung: Elektrolüfter-Heizung, Warmwasseraufbereitung über Durchlauferhitzer

Ausstattung Badezimmer:

-Untergeschoss:
oInnenliegeendes Badezimmer, deckenhoch beige gefliest, ausgestattet mit Waschbecken und Dusche


-Erdgeschoss:
oTageslicht-WC, deckenhoch hell gefliest, mit Bordürenfliesen, ausgestattet mit Boden-WC, Badewanne mit ausklappbarer Duschwand und Waschbecken

-Obergeschoss
oTageslicht-Badezimmer, deckenhoch mit braunen Musterfliesen gefliest, ausgestattet mit Badewanne und ausklappbarer Duschwand, Boden-WC und Waschbecken
-Dachgeschoss
oTageslicht-Badezimmer, deckenhoch hell gefliest, ausgestattet mit Badewanne und Duschvorhang, Boden-WC und Waschbecken

Küche:

-Untergeschoss: baujahrestypische Einbauküche vorhanden
-Erdgeschoss: moderne Einbauküche (2014) in weiß vorhanden
-Obergeschoss: Küche im Stil der 1970er Jahre
-Dachgeschoss: Einbauküche neueren Baujahres, Bestandteil des aktuellen Mietvertrages

Sonstige Angaben

Bitte beachten - aufgrund der neuen EU - Verordnung zum Widerrufsrecht können wir nur noch Anfragen über das Kontaktformular berücksichtigen. Bitte füllen Sie das Kontaktformular vollständig aus und lesen Sie die Hinweise zum Widerrufsrecht wenn Sie das Exposé erhalten.

Die Beschreibung des Objektes beruht auf den Angaben des Verkäufers. Der Makler übernimmt hierfür keine Haftung.

Lagebeschreibung

Das Dreifamilienhaus befindet sich in einem Wohngebiet in der Südoststadt von Pforzheim. Der nächste Supermarkt befindet sich vom Objekt aus drei Autominuten entfernt. Der nächstgelegene Bahnhof ist der Hauptbahnhof in Pforzheim, 9 Autominuten entfernt. Die nächste Bushaltestelle befindet sich direkt in der Straße, in 2 Minuten Entfernung zu Fuß.
Die Stadt bietet alle Geschäfte und Einrichtungen des täglichen Bedarfs: Bäcker, Metzger, Supermärkte, Ärzte, Apotheken, Friseursalons usw. Ein reichhaltiges Angebot an Freizeitaktivitäten und ein reges Vereinsleben ist ebenfalls in Pforzheim vorzufinden.

Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen
oder vermieten?

Gerne sind wir Ihnen bei der professionellen Vermarktung Ihrer Immobilie behilflich.

Rufen Sie einfach unter der 07231 / 585 060 an oder senden eine E-Mail an .
Wir freuen uns auf Sie!

Zum Kontaktformular
Immobilienverband Deutschland IVD