SE Immobilien - Management GmbH

Bürozeiten: Montag bis Freitag von 08:00 bis 17:00 Uhr


0 72 31 / 58 50 6 - 0
Impressionen von Reihenendhaus mit riesiger Hobbygarage
Impressionen von Reihenendhaus mit riesiger Hobbygarage

Reihenendhaus mit riesiger Hobbygarage

Objekt-Nr.SEI10123
ObjektartHaus
PLZ Ort75217 Birkenfeld
Verfügbar abab sofort
Baujahr1966
Kaufpreis345.000 €
Courtage4,76% inkl. MwSt
Fläche ca.95,57 m²
Grundstücks­fläche ca.306,00 m²
Zimmer3
Schlafzimmer1
Badezimmer1
Kabel/SAT TVJa
Anzahl Stellplätze2
StellplatzartGarage
Zustandmodernisiert

Lage

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Angelika Steding
Telefon: 0723158506-49
Mobil: 017638566741
E-Mail:

Karlsruher Str. 87 a
75179 Pforzheim

Impressionen


Objektbeschreibung

Bei unserem Angebot handelt es sich um ein erst kürzlich sehr hochwertig renoviertem Reihenendhaus in ruhiger Lage.

Die Immobilie bietet ein unglaubliches Wohngefühl - die Ruhe und die Stimmung, die die Terrasse vermitteln, muss man bei einem vor Ort Termin fühlen und erleben!

Das unterkellerte Reihenendhaus hat eine Heizungsraum und eine sehr geräumigen Kellerraum.

Im Erdgeschoss des Hauses überzeugt vor allem die offene Gestaltung von Wohn- Esszimmer und Küche; wie auch ein Gäste WC ist vorhanden.
Die Terrasse ist über das Wohnzimmer begehbar und bietet somit auch Zugang zum Garten des Grundstücks.

Im zweiten Stock befindet sich ein klimatisiertes Schafzimmer mit Einbauschrank und das sehr geräumige Tageslichtbad mit Badewanne und begehbarer Dusche.

Im Dachboden wurde zusätzlicher Wohnraum realisiert; hier befindet sich ein weiteres Schlafzimmer.

Es besteht keinerlei Renovierungsstau; der Einzug ist ohne Aufwand jederzeit möglich.

Ausstattung

Reihenendhaus mit zwei Etagen plus ausgebauten Speicher
Photovoltaik
Unterkellert mit Heizungsraum
Garage mit 2 Stellplätzen, beheizt mit ausgebauten Speicher und elektrischem Tor
Terrasse mit Garten und Markise elektrisch
Kleiner Garten vor und neben dem Haus
alle Kunststoff Fenster sind mit elektrischen Rollläden
Zahlreiche Lichterspots in allen Bereichen
Im kompletten Haus wie auch in der Garage KNX System
feudales Bad
Alle Räume Klimatisiert
Wohn und Esszimmer mit offenem Kamin
Erdgeschoss mit Fußbodenheizung
Gäste WC
Neuwertige Türen im kompletten Objekt wie auch die Haustüre
Energieausweis ist in Bearbeitung

Sonstige Angaben

Die Beschreibung des Objektes beruht auf den Angaben des Verkäufers. Der Makler übernimmt hierfür keine Haftung.

Bei der Kontaktaufnahme geben Sie bitte Ihre vollständige Adresse und Ihre Telefonnummer an.

Wir sind Ihr kompetenter Immobilienberater und kümmern uns gerne um den Verkauf oder die Vermietung Ihrer Immobilie. Unabhängig davon, ob Sie eine Penthousewohnung oder ein renovierungsbedürftiges Haus verkaufen wollen - wir sind uns für keine Immobilie zu fein. Denn jede Immobilie hat Ihren Wert, den wir gerne marktgerecht und professionell für Sie ermitteln.

Übrigens arbeiten wir eng mit einer Überregional tätigen Bank zusammen und bekommen dort über unseren Rahmenvertrag
Sonderkonditionen, die Sie als Einzelkunde im Regelfall nicht
erhalten.
Diese Kondition geben wir Ihnen im vollem Umfang weiter.

VIELEN DANK

Lagebeschreibung

Die Immobilie liegt im Ortsteil Birkenfeld; im Enztal in 260 bis 352 Meter Höhe, etwa sieben Kilometer von Pforzheim entfernt.

Gemeindegliederung
Zur Gemeinde Birkenfeld gehört die ehemalige Gemeinde Gräfenhausen. Zur Gemeinde Birkenfeld in den Grenzen von vor der Gemeindereform in den 1970er Jahren gehören das Dorf Birkenfeld und die Häuser Haltepunkt Engelsbrand. Zur ehemaligen Gemeinde Gräfenhausen gehören die Dörfer Gräfenhausen und Obernhausen, die zusammengewachsen sind. Obernhausen ist der kleinste Ortsteil der Gemeinde Birkenfeld. In Obernhausen gibt es einen Faustballplatz und eine historische, gut erhaltene Kelter.

Nachbargemeinden
Folgende Städte und Gemeinden grenzen an die Gemeinde Birkenfeld: Pforzheim, Keltern, Straubenhardt, Neuenbürg und Engelsbrand.

Geschichte
Bis zum 19. Jahrhundert
Die erste durch Gräberfunde nachgewiesene Besiedlung Birkenfelds reicht auf das Jahr 400 v. Chr. zurück. Die damaligen Siedler waren Kelten. Um das Jahr 100 n. Chr. gehörte die Gegend um Birkenfeld zum römischen Herrschaftsbereich. In dieser Zeit wurde ein römischer Gutshof errichtet. Ab dem Jahr 500 wurde Birkenfeld durchgängig von Alemannen und später Franken besiedelt.

Birkenfeld wird erstmals 1302 urkundlich erwähnt. Seit 1322 gehörte Birkenfeld zu Württemberg. Im selben Jahr wurde erstmals das Vorhandensein einer Mühle dokumentiert. Die erste Schule im Ort wurde im Jahre 1566 errichtet. Im Dreißigjährigen Krieg wurde Birkenfeld zwar nicht zerstört, aber mehrfach geplündert. Bei der Umsetzung der neuen Verwaltungsgliederung im Königreich Württemberg blieb Birkenfeld dem angestammten Oberamt Neuenbürg zugeordnet. 1856 eröffnete der erste Industriebetrieb, ein Zweigwerk der Sensenfabrik Neuenbürg. Mit der Eröffnung eines eigenen Bahnhofs Birkenfeld an der schon 20 Jahre vorher in Betrieb gegangenen württembergischen Enztalbahn wurde die Gemeinde verkehrstechnisch an Pforzheim angeschlossen. Bei der Kreisreform während der NS-Zeit in Württemberg gelangte Birkenfeld 1938 zum Landkreis Calw. 1945 wurde der Ort Teil der französischen Besatzungszone und erfuhr somit 1947 die Zuordnung zum neu gegründeten Land Württemberg-Hohenzollern, welches 1952 im Land Baden-Württemberg aufging. 1973 vollzog sich die Kreisreform in Baden-Württemberg, bei der Birkenfeld zum Enzkreis kam.

Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen
oder vermieten?

Gerne sind wir Ihnen bei der professionellen Vermarktung Ihrer Immobilie behilflich.

Rufen Sie einfach unter der 07231 / 585 060 an oder senden eine E-Mail an .
Wir freuen uns auf Sie!

Zum Kontaktformular
Immobilienverband Deutschland IVD